Alfred Adomat

Unbenannt-1222Meine ersten Kontakte zur Pilzwelt hatte ich, als ich 1975 von Thale/Harz nach Nordhausen gezogen war und den Pilzberater Horst Neuwirth kennenlernte. Im gleichen Jahr trat ich in die dortige Pilzfachgruppe ein und begann mich intensiv mit den Pilzen zu beschäftigen. 1996 habe ich dann in Daun/ Eifel erfolgreich meine Pilzsachverständigenprüfung abgelegt, und bin in die Deutsche Gesellschaft für Mykologie eingetreten. 2001 war ich Gründungsmitglied der Thüringer Arbeitsgemeinschaft. Seit Sommer 2013 wohne ich in Berga/Kelbra nur 15km von Nordhausen entfernt. Meine alten Pilzgründe sind also leicht erreichbar. Die Bilder auf meiner Homepage sind alle von mir mit einer Nikon Coolpix aufgenommen.